Gemeinsam den Thüringer Wald entdecken: Schöne Wandertouren für Hund und Mensch

4Pfoten-Urlaub Wandern mit Hund im Thüringer Wald

4Pfoten-Urlaub den Thüringer Wald mit Hund entdecken

Das rund 1.000 Quadratkilometer große Mittelgebirge im Freistaat Thüringen ist – wie der Name schon verrät – äußerst waldreich und lädt zu traumhaft schönen Wandererlebnissen ein. Das gesamte Gebirge ist als Naturpark unter Schutz gestellt, wobei der Kernbereich, das Biosphärenreservat Thüringer Wald, noch strenger geschützt ist.

Entlang der Kammlinie gliedert sich der Thüringer Wald in mehrere Abschnitte, dem Nordwestlichen, dem Ruhlaer, dem Brotteroder, dem Tambach-Oberhofer, dem Gehlberger und dem Fraunwald-Neustädter Thüringer Wald. Die höchste Erhebung mit annähernd 1.000 Metern über dem Meeresspiegel ist der Große Beerberg zwischen den Suhler Ortsteilen Gehlberg, Goldlauter und Heidersbach.

Damit Sie mit Ihrer Fellnase den Thüringer Wald auf den schönsten Wegen erkunden können, haben wir Ihnen hier eine feine Auswahl an Wanderrouten und Ausflugszielen zusammengestellt. Wir wünschen viel Freude auf Ihren gemeinsamen Entdeckungstouren!

Der Rennsteig: Mehrtägiger Spaß und eindrucksvolle Erlebnisse

4Pfoten-Urlaub Rennsteig Thüringen

4Pfoten-Urlaub Wanderurlaub mit Hund in Thüringen

Der Rennsteig-Wanderweg ist überregional und historisch lange bekannt, denn bereits im Jahr 1330 wurde er erstmal unter dem Namen „Rynnestig“ erwähnt. Er diente einst als Grenz- und Botenpfad, heute führt er Wanderer mit und ohne vierbeinige Gefährten über den knapp 170 Kilometer langen Kamm des Thüringer Waldes von der Werra zur Saale oder in umgekehrter Richtung.

Wer möchte, kann diesen Klassiker – auf ganzer Länge eindeutig gekennzeichnet mit einem weißen R – in acht Tagesetappen erwandern. Manche Etappen bieten ganz entspannte Zeiten, andere gehören schon zum höheren Schwierigkeitsgrad. Schauen Sie sich die Informationen zu den einzelnen Abschnitten am besten im Vorfeld an und entscheiden Sie in Ruhe, ob Sie und Ihr Hund fit genug sind, um die jeweilige Herausforderung annehmen zu können.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Tagesetappen des Rennsteigs finden Sie hier

Falls Sie nun Feuer und Flamme für Thüringen sind haben wir einige Unterkünfte vorbereitet: Urlaub mit Hund in Thüringen

Wandern um die Wartburg

4Pfoten-Urlaub Wartburg Thüringen

4Pfoten-Urlaub die Wartburg mit Hund erkunden

Die hoch aufragende, wunderschöne historische Wartburg liegt bei Eisenach und bildet eines der beliebtesten Wanderziele im Thüringer Wald. Er wird gern als Einstieg für das Wandern auf dem Rennsteig genutzt, doch finden sich hier auch ansprechende Rundwege:

Die Drachenschlucht: Ideal für frühe Vormittage unter der Woche

4Pfoten-Urlaub Wandern mit Hund

4Pfoten-Urlaub Drachenschlucht im Thüringer Wald

Bei der Drachenschlucht handelt es sich um eine überraschend schmale Klamm, deren tosendes Wasser für eine beträchtliche Lautstärke sorgt und daher für mutige Hunde ein tolles Abenteuer bietet. Das Wasser hat sich knapp zehn Meter tief in den Fels eingegraben; der Weg ist auf einer Länge von etwa 200 Metern das gesamte Jahr über begehbar.

In den Sommermonaten ist hier vor allem an den Wochenenden viel los, daher sind Ausflüge in die Drachenschlucht vor allem unter der Woche an den frühen Vormittagen eher empfehlenswert.

Die Vierbeiner sollten für diese Tour körperlich fit sein, Gitterroste gut meistern und auch unter dem größeren Lärmeinfluss des tosenden Wassers die Nerven behalten können. Für die menschlichen Begleiter sind festes Schuhwerk und wärmende Kleidung auch im Sommer wichtig. Bei Sturm, im Winter bei starkem Schneefall und anderen kritischen Witterungen ist die Schlucht gesperrt.

Wichtig: Der Weg ist nicht barrierefrei und auch für Kinderwagen nicht passierbar.

Wanderweg Kleine Drachenschlucht

Der beliebte Wanderweg mit einer Länge von etwa 2,5 Kilometern startet an der Bushaltestelle Mariental und führt durch die Drachenschlucht zur Hohen Sonne, die aus einer Jagdschloss-Ruine einem Rastplatz inklusive Parkplatz sowie einem Wohnhaus und zwei Sendemasten besteht.

Es geht etwa anderthalb Stunden bergauf und eine Stunde bergab.

Die Buslinie 13 bringt Sie von der Bushaltestelle Hohe Sonne zum Startpunkt zurück. Wenn Sie das eigene Auto nutzen möchten, fahren Sie nach Mariental zur Hohen Sonne, dort können Sie auch parken. Die Adresse der Drachenschlucht lautet Mariental in 99817 Eisenach

Die Drachenschlucht und die Wartburg in Kombination

Wenn Sie mit Ihrem Vierbeiner von der Drachenschlucht zur Hohen Sonne gehen, können Sie die Strecke verlängern und die Wartburg umwandern. Folgen Sie einfach der Wegmarkierung „Gelbes Viereck auf weißem Grund“. Der Weg führt Sie über die Weinstraße zum Großen Drachenstein, anschließend wandern Sie durch die Landgrafenschlucht zum Startpunkt zurück.

Die gesamte Strecke beträgt etwa elf Kilometer; Sie werden ungefähr 3,5 Stunden unterwegs sein.

Wenn Sie möchten, können an der Hohen Sonne zur Wartburg abzweigen. Auch diese Strecke ist gut ausgeschildert.

An der Wartburg angekommen, können Sie den Burghof erkunden, ohne eine Eintrittskarte kaufen zu müssen. Auch Ihr Hund darf sich hier gern umsehen.

Von der Wartburg aus folgen Sie dem Weg weiter durch einen Laubwald zum Gasthaus „Sängerwiese“, dann zum Eingang zur Drachenschlucht und wieder steil hinauf zur Hohen Sonne.

Unterkünfte und Informationen zum Thüringer Wald gibt es hier

Beidseits des Rennsteigs: Wandern mit Hund vor historischem Hintergrund

4Pfoten-urlaub Thüringen mit Hund entdecken

4Pfoten-Urlaub Wandern mit Hund im Thüringer Wald

Der Rennsteig gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Wanderwegen im Thüringer Wald. Doch auch „nebenan“ gibt es viel zu sehen und zu entdecken, zum Beispiel historische Residenzstädte und kleine Dörfer, die zur Erholung einladen – hier lohnen sich ein paar Abstecher auf jeden Fall!

Die 44 Rennsteig-Leitern bilden kleinere, hervorragend ausgeschilderte Rundtouren nahe der Hauptroute und eignen sich für Mensch und Vierbeiner gleichermaßen.

Westlich des Rennsteigs sind beispielsweise an der ehemaligen innerdeutschen Grenzen entlang gut ausgebaute Routen zu finden, die für einen oder auch mehrere Tage ausgelegt sind. Die Touren auf sehr geschichtsträchtigen Wegen führen Sie und Ihren Hund entlang des Naturparks Thüringer Wald sowie des Thüringer Schiefergebirges bis zum Frankenwald. Viele der ausgeschilderten Wege waren einst für die Patrouillenfahrzeuge der DDR-Grenzbeamten gebaut worden. Die Natur lag jahrzehntelang abseits jeglichen Trubels und hat beeindruckende Biotope entwickelt. Historisch Interessierte finden hier außerdem immer wieder spannende Spuren aus der jüngeren deutschen Geschichte.

Falls Sie nun Lust auf Wandern mit Hund bekommen haben empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie: Wanderurlaub mit Hund

Wir hoffen, euch hat unser Blogartikel gefallen! Bei Ideen, Anregungen oder Korrekturwünschen bitten wir um einen Kommentar :)

Euer 4Pfoten-Urlaub-Team

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Was gibt es Neues auf 4Pfoten-Urlaub

Neue Angebote und Urlaubs-Tipps für Zwei- und Vierbeiner.

Ein unverbindliches und kostenloses Angebot von uns – Erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Emails zu Last-Minute-Angeboten, neuen Inseraten oder neuen Blogartikeln.

Ihre Daten sind bei uns sicher! Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Zur Datenschutzerklärung von 4Pfoten-urlaub.de

4Pfoten-Urlaub Newsletter Anmeldung

4Pfoten-Urlaub Zum Newsletter geht es hier

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.