Glamping mit Hund

Glamping mit Hund

Glamping Resort Bliesgau

Der Campingausflug ist geplant. Zelt, Isomatten, Schlafsäcke und allerlei weitere Campingausrüstung mühsam verstaut, nur um dann schon beim Zeltaufbau zu merken, dass man die Heringe doch in eine andere Kiste gepackt hatte, die Isomatte scheinbar von Jahr zu Jahr dünner wird und der Schlafsack auch nicht mehr so kuschelig wärmt, wie man es in Erinnerung hatte. Für alle Camper aus Überzeugung, die jedoch im Urlaub auch auf ein wenig Komfort nicht verzichten möchten, gibt es eine Lösung. Glamping, der neue Reisetrend. Der Begriff Glamping ergibt sich aus den Worten „glamourös“ und „Camping“. Man versteht darunter eine Campingerfahrung, bei der man trotzdem nicht auf Komfort oder Luxus verzichten muss.

Was ist Glamping?

Beim Glamping geht es in erster Linie darum, einen naturnahen Urlaub verbringen zu können, ohne dabei auf Annehmlichkeiten oder Komfort zu verzichten.

Trotzdem möchte nicht jeder seinen Urlaub in teuren Hotels oder hinter den Mauern von aufwendig gestaltete Luxusresorts verbringen. Vielen Menschen ist es heute sogar wichtig, auf ihren ökologischen Fußabdruck beim Verreisen zu achten. Große Hotelanlagen sind wahre Klimakiller, und der Wunsch, sich wieder mehr der Natur zuzuwenden, wächst in der Gesellschaft. Da wird der gute alte Campingurlaub wieder zu einer attraktiven Alternative. Dennoch möchten Viele im Urlaub nicht auf dem Boden schlafen und sich mit klammen Zeltwänden oder Gemeinschaftssanitäranlagen herumschlagen.

Und das muss auch nicht sein. Glamping ist genau die richtige Alternative für Naturliebhaber, Familien, Menschen mit Hund und alle die, die gerne einige Annehmlichkeiten mit der Erweiterung des Erfahrungshorizontes, die ein Campingurlaub verspricht verbinden möchten.

Ist Glamping nur was für Reiche?

Luxus Camping mit Hund

Glamping Resort Bliesgau

Inzwischen gibt es auf zahlreichen Campingplätzen Glamping-Unterkünfte. Derzeit entstehen sogar ganze Glamping Resorts. Meist zeichnen diese sich dadurch aus, dass feste Zelte oder außergewöhnliche Unterkünfte wie Zelte, Tinyhäuser, Fasshäuser, Baumhäuser, Erdhäuser, speziell ausgebaute Vans oder Ähnliches zur Verfügung stehen. Diese werden vom Personal mit allem ausgestattet, was für einen entspannten und erholsamen Urlaub vonnöten ist. In der Regel verfügen diese Unterkünfte auch über ein eigenes Badezimmer. Wer beim Suchen die Augen offen hält, kann sogar ganz besondere Schmuckstücke mit Outdoor-Whirlpools oder Badewannen unterm Sternenhimmel finden.

Oft muss man für die bezugsfertigen Glamping Unterkünfte etwas mehr bezahlen als für einen einfachen Zeltplatz. Dennoch ist der Glampingtrend keineswegs nur etwas für die Reichen und Schönen. Je nach Lage und Ausstattung sind die Preise mit denen von Ferienwohnungen oder Hotelzimmern zu vergleichen. Dafür erhält man aber eben die extra Portion Natur und hat trotzdem ein Campingerlebnis.

Glamping mit Hund

Glamping mit Hund

Glamping Resort Bliesgau

Natürlich eignet sich dieser neue Reisetrend hervorragend für einen Glampingurlaub mit Hund. Wobei es unseren treuen Begleitern vermutlich eher weniger um den Luxus geht. Ein Hund freut sich grundsätzlich darüber mit in den Urlaub fahren zu dürfen. Und die meisten Hunde haben auch bei einem normalen Campingausflug enorm viel Spaß. Doch wenn Frauchen und Herrchen sich so richtig wohlfühlen und entspannen, dann geht es auch Pfiffi richtig gut.

Glamping mit Hund ist auch deshalb eine tolle Urlaubsform für Menschen mit Hund, weil sie meist naturnah und ländlich gestaltet ist. Es geht schließlich im Kern immer noch um Camping Erlebnisse, wie lange Abende im Freien, eine Feuerschale, ein romantisches Dinner unter dem Sternenhimmel und das Vogelgezwitscher am Morgen. Dazu viel frische und saubere Luft, schmackhaftes regionales Essen und so viel Natur, Ruhe und Erholung, wie nötig ist, um seine Batterien wieder aufzuladen.

Auch mit Kindern und Hund kann man einen Glamping Urlaub richtig genießen. Das nervige Zeltaufbauchaos, die Kälte der Nacht oder unhygienische Zustände im Sanitärbereich sind Schnee von gestern.

Bei Glamping Reisen wartet das Zelt oder die Unterkunft meist schon bezugsfertig und es gibt private Sanitäranlagen. So wird der Campingurlaub für alle ein erholsames Abenteuer.

Wo kann man Glamping Urlaub buchen?

Glamping mit Hund

Glamping Resort Bliesgau

Wer mit einem Hund eine Glampingreise unternehmen möchte, sollte sich voran bei der Wunschadresse informieren. Manche Glamping Anbieter sind grundsätzlich offen für Hunde und bieten spezielle hundefreundliche Unterkünfte an. Der Glampingtrend in Deutschland ist noch recht jung. Doch immer mehr Reiseanbieter folgen diesem Trend. Einige Campingplätze bieten bereits ein oder zwei Glamping Unterkünfte an, andere haben einen ganzen Glampingbereich. Einige Resorts haben sich völlig diesem neuen Reisethema verschrieben, wie das Glamping Resort Bliesgau im Saarland.

Es lohnt sich ein wenig zu recherchieren, da es so vielfältige und einmalige Ideen zum Thema Glamping gibt, dass man sich gar nicht entscheiden kann. Grundsätzlich kann man für fast jeden Geschmack eine tolle und komfortable Camping Variante finden. Egal ob Wanderurlaub in den Bergen oder Strandurlaub in Portugal. Einige Anbieter kombinieren die Glampingerfahrung auch mit einem Erlebnisurlaub. So bekannt zum Beispiel von Safari Touren oder Yoga Treatments.

Wie auch immer Sie sich entscheiden mit einer Glamping Reise mit Hund ist man derzeit voll im Trend.

Wir hoffen, euch hat unser Blogartikel gefallen! Bei Ideen, Anregungen oder Korrekturwünschen bitten wir um einen Kommentar :)

Euer 4Pfoten-Urlaub-Team

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Was gibt es Neues auf 4Pfoten-Urlaub

Neue Angebote und Urlaubs-Tipps für Zwei- und Vierbeiner.

Ein unverbindliches und kostenloses Angebot von uns – Erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Emails zu Last-Minute-Angeboten, neuen Inseraten oder neuen Blogartikeln.

Ihre Daten sind bei uns sicher! Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen. Zur Datenschutzerklärung von 4Pfoten-urlaub.de

4Pfoten-Urlaub Newsletter Anmeldung

4Pfoten-Urlaub Zum Newsletter geht es hier

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.