Ferien mit Hund im Emsland

Ferien mit Hund im Emsland
Jetti Kuhlemann_pixelio.de

Ferien mit Hund im Emsland

Das Emsland bietet mit seiner angenehmen Landschaft, vielen kleinen und großen Städten sowie traumhaft schönen Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäusern optimale Bedingungen für entspannte Ferientag, die sowohl Tiere als auch Menschen perfekt genießen können. Dabei ist das Emsland mit seinen vielen Wasserwegen und natürlichen Seen aber auch ein ideales Ziel für Wassersportler und Radler, wobei hier ebenfalls sowohl Tiere als auch Menschen auf ihre Kosten kommen. Wer sich dabei gerade in den heißen Sommermonaten gerne ein gemeinsames Bad mit seinem vierbeinigen Liebling gönnen möchte, kann das hier ebenfalls gerne tun, denn kaum ein See besitzt hier ein Verbotsschild für Hunde, dafür aber zahlreiche schöne und verschwiegene Badebuchten.

Urlaub mit Hund im Emsland
Jetti Kuhlemann_pixelio.de

Das passende Reiseziel für aktive Hunde und ihre Menschen


Grundsätzlich ist das Emsland also das perfekte Ziel für aktive Hunde und Menschen, wobei man aktiv hier nicht mit leistungssportlich verwechseln sollte. Eher ist das Gegenteil der Fall, denn die gesamte Region lädt eigentlich eher zu aktiven und trotzdem gemütlichen Genussferien ein, in denen sowohl Menschen als auch Tiere einmal abschalten und genießen können. So finden sich hier viele schöne Radwege, wobei gerade kleine Hunde gerne in einem Körbchen Platz nehmen und dabei mit Herrchen und Frauchen auf Tour gehen können. Größere Tiere werden sich dagegen über den Auslauf freuen und dann ebenso die Einkehr in einem gemütlichen Gasthof genießen, wie ihre Menschen. Eine Hundbar wird dabei fast immer zur Verfügung stehen und anschließend darf der Vierbeiner selbstverständlich unterm Tisch seiner Menschen Platz nehmen und sich ausruhen.

Reisen mit Hund ins Emsland
Thomas Max Müller_pixelio.de

Die perfekte Unterkunft im Emsland


Dabei fängt der Urlaub allerdings schon in den eigenen vier Wänden mit der Planung an, wobei die Wahl der Location besonders viel Augenmerk bedarf. Dies gilt natürlich vor allem dann, wenn der vierbeinige Reisegfährte einer größeren Rasse angehört und schlicht und ergreifend seinen Platz braucht. Ein gemütliches Ferienhaus, am besten mit Gartennutzung, ist dabei die optimale Variante. Aber auch eine Ferienwohnung darf natürlich gerne genutzt werden. Grundsätzlich bieten aber auch die meisten Hotels problemlos die Möglichkeit, einen Urlaub mit Hund in gemütlicher Gastlichkeit zu verleben. Trotzdem empfiehlt es sich natürlich, immer auch die Rasse des Tieres bei der Wahl der Unterkunft zu bedenken.

GoogleMaps

Loading

Sind Hunde bei Ihnen auch willkommene Gäste? Haben Sie noch freie Kapazitäten? Dann schicken Sie mir doch bitte eine Mail

Es wäre schön, wenn auch Ihr Ferienobjekt auf 4Pfoten-Urlaub vertreten wäre.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot.


Ferien mit Hund
Urlaub mit Hund

Das Angebot auf 4pfoten-urlaub wird ständig erweitert.

Falls jetzt noch nicht das Richtige dabei ist, schauen Sie doch bitte demnächst mal wieder vorbei.

Copyright für die Objektseiten liegt bei den jeweiligen Gastgebern.

Copyright für die Fotos und Texte bei den Bundesländern und Urlaubsregionen, bei den angegebenen Fotografen bzw. Textquellen.

Copyright bei allen anderen Seiten und Fotos liegt bei Sylvia Hain.

Keine Gewähr für den Inhalt der verschiedenen Texte.