Unterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund in den schönsten Urlaubsregionen Frankreichs.

Normandie mit Hund
Vielen Dank Ralf Maiwald

Ferien mit Hund in Frankreich

Ein Urlaub mit Hund in Frankreich kann mit der richtigen Vorbereitung und Planung zu einem traumhaft schönen Erlebnis für den Vierbeiner und sein Herrchen oder Frauchen werden, denn Frankreich bietet seinen Gästen nicht nur zahlreiche Highlights aus den Bereichen Kunst und Kultur, sondern auch traumhaft schöne Landschaften und viele Möglichkeiten, diese zu erleben. Wie wäre es einmal mit Hausbootferien mit dem Vierbeiner?
 
Den Urlaub in Frankreich perfekt planen

Dabei sollten die Ferien mit Hund in Frankreich richtig geplant werden, so dass man jeden Stress für den Vierbeiner vermeiden kann. Das bedeutet, dass die gewohnten Gegenstände, wie das Schlafsofa oder das Körbchen, die gewohnte Decke, der Wassernapf, der Futternapf und die Leine sowie bei großen Hunden auch der Maulkorb unbedingt mit in den Urlaub fahren sollten.

Urlaub mit Hund in Frankreich
Ferien mit Hund in Frankreich

Die perfekt Unterkunft für Hund und Herrchen oder Frauchen

Aber auch die Unterkunft sollte bewusst gewählt werden, denn ein Ferienhaus mit Hund zu mieten ist oftmals besser als mit einem Vierbeiner in einem Hotel zu übernachten. Dies gilt besonders für große Rassen, die daran gewöhnt sind, sehr viel Zeit im Garten zu verbringen. Diese könnten sich schnell eingesperrt und somit bedroht fühlen. In einem Ferienhaus mit Garten hat der Hund einfach mehr Möglichkeiten, sein gewohntes Leben auch in den Ferien zu genieße und darf natürlich auch einmal bellen.

Mit Hund am Strand und in den Bergen

Mit dem Vierbeiner in Frankreich unterwegs zu sein, bedeutet immer auch Ferien am Strand und in den Bergen, denn je nachdem, wo man die schönsten Wochen im Jahr verbringt, wird man das eine oder das andere bzw. auch eine schöne Kombination aus beidem vorfinden. Hier ist es also immer wichtig, dass an die Leine und die Einhaltung der Leinenpflicht gedacht wird.

Städte kennenlernen mit dem Vierbeiner

Besonders wichtig ist dieser Aspekt der Leine und der Leinenpflicht sowie bei größeren Hunden auch der Maulkorbpflicht vor allem bei Städtetrips. Wer mit seinem Vierbeiner Städte in Frankreich besuchen möchte, kann dies gern tun und wird jederzeit willkommen sein. Allerdings bietet die Leine und der Maulkorb auch dem Vierbeiner Sicherheit, so dass auf diese Weise sogar Ausstellungen und Galerien besichtigt werden können.

Ferien mit Hund in Frankreich
Urlaub mit Hund in der Bretagne

Die Bretagne erleben und genießen

Eine der schönsten Ferien-regionen in Frankreich, die sich auch bestens für einen Urlaub mit dem geliebten Vierbeiner anbietet, ist die Bretagne, denn hier können sowohl Hund als auch Herrchen oder Frauchen schöne Tage am Meer und in interessanter Landschaft genießen. Sehenswert ist auch die Hauptstadt der Bretagne: Rennes.

Die Normandie für Genießer und Gourmets

Die Normandie ist die ideale Ferienregion für Genießer und Gourmets, denn hier bieten sich gerade in der sogenannten Nebensaison auch lange Spaziergänge und ausgedehnte Wanderungen oder Radwanderungen an. Selbstverständlich lohnt es sich in dieser historischen Provinz, auch die verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und auf spannenden geschichtlichen Spuren zu wandeln. Der Hund kann dabei gerne mit von der Partie sein.

Ferien in der Provence zwischen Lavendelfeldern

Ebenfalls eine sehr lohnende Gegend für Ferien mit dem Vierbeiner ist die Provence, wobei sich diese Region vor allem im Sommer empfiehlt. Dann besteht hier die Möglichkeit zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren zwischen Lavendelfeldern, wobei in urigen Gasthäusern die eine oder andere Rast eingelegt werden sollte.

 

Weitere Informationen über die Regionen im Süden von Frankreich finden Sie auf dieser Seite.

GoogleMaps

Damit Sie stets als erstes über alle Neuigkeiten informiert sind.

Loading

Sind Hunde bei Ihnen auch willkommene Gäste? Haben Sie noch freie Kapazitäten? Dann schicken Sie mir doch bitte eine Mail

Es wäre schön, wenn auch Ihr Ferienobjekt auf 4Pfoten-Urlaub vertreten wäre.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot.


Ferien mit Hund
Urlaub mit Hund

Das Angebot auf 4pfoten-urlaub wird ständig erweitert.

Falls jetzt noch nicht das Richtige dabei ist, schauen Sie doch bitte demnächst mal wieder vorbei.

Copyright für die Objektseiten liegt bei den jeweiligen Gastgebern.

Copyright für die Fotos und Texte bei den Bundesländern und Urlaubsregionen, bei den angegebenen Fotografen bzw. Textquellen.

Copyright bei allen anderen Seiten und Fotos liegt bei Sylvia Hain.

Keine Gewähr für den Inhalt der verschiedenen Texte.