Reisen mit Hund in die Eifel

Urlaub mit Hund in der Eifel
Dieter Behrens_pixelio.de

Reisen mit Hund in die Eifel

Ein sehr eindrucksvoller Kontrast bietet sich dem Reisenden zwischen den vielen Vulkanen der Hohen- oder Vulkaneifel, den Maaren, wie die Vulkanseen auch genannt werden, und den Weinhügeln der Voreifel, die sich bis zum idyllischen Rheintal hinunter erstrecken. Dies ist genau die richtige Gegend, um einen schönen Wanderurlaub mit ein wenig Sightseeing zu verbinden und diesen mit Ihrem vierbeinigen Liebling zu verbringen.

 

Weltbekannte Mineralbrunnen verdanken ihre Existenz dem vulkanischen Ursprung der Eifel. Doch neben dem Mineralwasser gehört noch ein anderes Getränk zu den Delikatessen der Region. Mit den Weinbergen an Rhein, Ahr und Mosel gehört die Gegend zu einigen der bekanntesten Weinanbaugebieten Europas. So können Sie in Ihrem Urlaub mit Hund zwischen den schönen Waldwanderwegen der Vulkaneifel sowie den vielen Wanderwegen, die sich durch die Weinberge erstrecken, wählen. Ein Erlebnis sind mit Sicherheit beide Varianten.

 

Im Zentrum der Vulkaneifel liegt das kleine Städtchen Daun. Typisch für die Landschaft sind hier die vielen Dauner Maare inmitten der ehemaligen erloschenen Vulkane. Der Ort selbst ist ein Kneippkurort mit einem milden Reizklima, das sich wunderbar zum Wandern in Ihren Ferien mit Hund eignet. Ebenfalls an einem erloschenem, mit Wasser gefüllten Krater liegt Maria Laach. Die Benedektinerabtei wurde im 11. Jahrhundert gegründet, aber erst im 13. Jahrhundert fertiggestellt. Bis heute ist das Kloster mit Ordenshochschule, Internat und Benedektiner-Akademie in Betrieb.

Reisen mit Hund in die Eifel
Siegbert Pinger_pixelio.de

Eine Landschaft der ganz anderen Art zeigt sich sodann, wenn Sie in den Weinbergen Ihre Ferien mit Ihrem vierbeinigen Freund verbringen. Reisen mit Hund in die schönen Weinorte zum Beispiel ins Ahrtal bedeuten, lange Spaziergänge zu machen, um hinterher in einer Weinstube für eine Weinprobe und eine leckere Mahlzeit einzukehren. So ist zum Beispiel Bad Neuenahr-Ahrweiler ein klimatisch begünstigter Zwillingsort an der unteren Ahr. Neben dem etwas neueren Bad Neuenahr besticht Ahrweiler mit einer Idylle aus mittelalterlichen Gäßchen und reichgeschmückten Fachwerkhäusern. Die schöne Doppelstadt grenzt an das größte zusammenhängende Weinanbaugebiet Deutschlands. Hier werden mit Sicherheit viele Wanderungen mit Ihrem Hund durch die schönen Weinberge auf Ihrem täglichen Programm stehen.

Ein Ausflug zur berühmten Burg Eltz sollte auf jeden Fall auf Ihrem Programm stehen. Hier zeigt sich das Urbild der deutschen Burg. Fast gänzlich unversehrt hat sie die vielen hundert Jahre seit ihrer Erbauung im 12. Jahrhundert überdauert. Die Burg erhebt sich über der Mosel gigantisch auf einem steilen, senkrechten Fels und gibt einen interessanten Blick auf ihre vielen Türmchen und Erker. Mit Ihrem vierbeinigen Liebling können sie rund um die Burg lange Wanderungen durch die schönen Wälder machen.

GoogleMaps

Damit Sie stets als erstes über alle Neuigkeiten informiert sind.

Loading

Sind Hunde bei Ihnen auch willkommene Gäste? Haben Sie noch freie Kapazitäten? Dann schicken Sie mir doch bitte eine Mail

Es wäre schön, wenn auch Ihr Ferienobjekt auf 4Pfoten-Urlaub vertreten wäre.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot.


Ferien mit Hund
Urlaub mit Hund

Das Angebot auf 4pfoten-urlaub wird ständig erweitert.

Falls jetzt noch nicht das Richtige dabei ist, schauen Sie doch bitte demnächst mal wieder vorbei.

Copyright für die Objektseiten liegt bei den jeweiligen Gastgebern.

Copyright für die Fotos und Texte bei den Bundesländern und Urlaubsregionen, bei den angegebenen Fotografen bzw. Textquellen.

Copyright bei allen anderen Seiten und Fotos liegt bei Sylvia Hain.

Keine Gewähr für den Inhalt der verschiedenen Texte.