Für Naturfreunde - Ostsee Urlaub mit Hund

Hund am Strand mit Ball
von Spoba bei Pixabay

Die Küstenregion an der Ostsee ist deutschlands beliebtester Inland-Urlaubs Ort. Die Ostsee selbst gehört zum atlantischen Ozean (baltisches Meer) und ist zirka 400.000 km² weit. Unter Touristen ist es hauptsächlich als Urlaubsregion bekannt jedoch wird die Ostsee auch für die Binnenschifffahrt genutzt. Es ist somit auch das größte Binnenmehr in Europa.

 

Die deutsche Ostseeküste erstreckt sich von Flensburg über Lübeck und Rostock, von Strahlsund bis hin an die polnische Grenze. Laut der Webseite von Schleswig erstreckt sich allein dessen Strandfläche auf 348 Strandkilometer. Die Urlaubsregion Ostsee weitet sich auf die Insen aus. So gehören zum Beispiel die Inseln Rügen und Usedom dazu.

 

Die Ostseeküste sowie die Umgebung bietet viele Unterkünfte welche auch für Hunde geeignet sind. Besonders gut: Es gibt auch zahlreiche Hundestrände. Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Strand laden zu einem ausgedehnten Urlaub ein. Aber auch Hotels bieten oft Zimmer für Hundebesitzer an. Die Vorteile einem Urlaub mit Hund im Hotel können Sie hier nachlesen.

 

Nicht zuletzt bei aktiven Menschen (mit Hund) ist die Ostsee eine beliebte Ferienregion. Aber auch Personen, die einfach nur die Seele baumeln lassen möchten kommen in den zahlreichen Ferienwohnungen und Hotels zur Ruhe. Für besonders ausgedehnte Urlaube eignen sich Wohnungen. So auch für große Familien gibt es finanziell attraktive Angebote. Ferienhäuser mit vielen m² und vielen Zimmern bieten alles was das Herz begehrt.

Hunde, Urlaub & Ostseeküste

Ein gelungener Urlaub ist von vielen Faktoren abhängig. - Auch für den Hund! Ein entspannter und erholsamer Urlaub auch. Daher sollte umsichtige Reisevorbereitung durchgeführt werden. Besonders wenn der Hund mit dabei sein darf.

 

Wer die Ostsee mit Hund genießen möchte, sollte dabei besonders umsichtig sein, um sich selbst und dem geliebten Vierbeiner eine traumhafte Zeit zu ermöglichen. Dabei beginnt die Urlaubsplanung natürlich mit der Wahl des eigentlichen Reiseziels und natürlich der individuell am besten passenden Unterkunft. Aber auch die benötigten Ausrüstungen und Utensilien sollten unbedingt bedacht werden. Wichtig ist aber auch eine umsichtige Reiseplanung in Form einer gelungenen Mischung an Aktivitäten sowie eine gute und umsichtige Auswahl der Restaurants, sofern man auswärts essen möchte. Ratgeber für die Planung: Urlaub mit Hund

Traumhafte Natur mit dem Vierbeiner erleben

Urlaub mit Hund an der Ostsee
Ostsee Urlaub mit Hund

Grundsätzlich bietet die Ostsee mit  Hund aber immer die Möglichkeit, um traumhafte Natur und interessante Orte sowie schöne Altstädte zu genießen. Dabei lohnt sich ein Ausflug in die nähere und auch weitere Umgebung, wobei durchaus auch ein Abstecher in die Nordseeregionen oder aber ins benachbarte Polen oder nach Dänemark möglich ist.

 

Kurzer Ausflug ins Ausland

Wer letzteres plant, sollte aber daran denken, dass man trotz offener Grenzen in ein anderes EU-Land einreist. Impfungen sollten daher durchaus nachweisbar sein, sofern man als Hundehalter auf die Gesundheit des Tieres angesprochen wird. Der EU-Heimtierausweis schafft abhilfe.

 

Ostsee bietet viel für Reiseunwillige

Aber auch die inländische Ostseeregion hat natürlich viel zu bieten und so lohnt sich auch eine ausgedehnte Radtour oder Wanderung mit anschließendem Picknick.

Die passende Unterkunft für jeden Anspruch

Ostsee mit Hund
Ferienhaus mit Hund an der Ostsee

Die passende Unterkunft kann durchaus auch als Garantiefaktor für einen gelungenen Urlaub gelten. Allerdings ist ein Ferienhaus mit Hund an der Ostsee genauso problemlos zu mieten, wie eine Ferienwohnung mit Hund. Unzählige hunde freundliche Hotels sind ebenso vorhanden. Beachten Sie bei der Suche nach der passenden Unterkunft stets die Bewerbungen sowie Beschreibungen zum Hundestrand. So ist eine Hunde freundliche Atmosphäre sicher.

Frühbucher machen Urlaub günstiger

Wichtig ist allerdings die rechtzeitige Buchung, denn die Ostsee ist eine sehr beliebte Urlaubsgegend. Besonders in der Hauptsasion sind viele gute Hotels und Ferienwohnungen vergriffen. Falls Sie eine Ferienwohnung präferieren empfiehlt es sich Monate im Voraus zu buchen! Oft mitgesehen wie sich Stammgäste die Buchung für das nächste Jahr direkt bei Urlaubsende eintragen lassen. Trotzdem besteht natürlich auch für neue Gäste durchaus die Möglichkeit, traumhafte Ferientage in schönen Unterkünften zu verbringen.

 

Sobietet die Nebensaison viel mehr Möglichkeiten, auch wenn man auf das Bad im Meer dabei oft verzichten muss. Der Strand bleibt in der Regel zugänglich. Warm angezogen kann man dann das Meer genießen während fer Vierbeiner die Temperatur des Meer bewertet. Einziger Wermutstropfen ist, dass viele Restaurants und Anlagen in der Nebensaison schliessen. Für Selbstversorger im Ferienhaus sollte dies jedoch kein Problem darstellen.

Tipp!

Ein Ferienhaus mit Kamin und Sauna. Am besten noch in Strandnähe. Weitere Informationen finden Sie über unsere Seitensuche.

Wellness und Genuss für Hund und Mensch

Strandurlaub mit Hund
Ostsee mit Hund

Aber auch Wellness für Tier und Mensch ist an der Ostsee gut möglich. Besonders in der Haupsaision, wenn es warm ist. Aber auch in der kälteren Nebensaison. Einige Touristen schwören auf den Winter und verbinden die Ostee mit warmen Abenden am Kamin.

In jeder Saison finden Sie das richtige. Im Sommer lohnen sich Wellnessangebote. In der Nebensaison Ferienhäuser mit Sauna. Aktuelle Bewertungen geben Aufschluss. Ein abgezäunter Gartenbereich macht auch den Vierbeiner glücklich. Ausgedehnte Erkundungstouren machen Fifi neben dem Gassigehen besonders glücklich. jetzt schnell ein Ferienhaus buchen :)

 

Auf die regionale Küche sollten Sie nicht verzichten, wobei der Hund gerne unter dem Tisch Platz nehmen darf.

 


Die passende Unterkunft an der Ostsee finden Sie hier!

Hier ein paar Inserate auf unserer Webseite:


Hier finden Sie hundefreundliche Ostseeunterkünfte , eine Übersicht über die schönsten Hundestrände und ihre Lage und viele weitere Informationen rund um den Urlaub an der Ostsee.