Urlaub mit Hund im Sternberger Seenland

Urlaub mit Hund in Mecklenburg Vorpommern
Hotel mit Hund im Sternberger Seenland

Urlaub mit Hund in der Sternberger Seenlandschaft

Die Sternberger Seenlandschaft ist ein Paradies für Naturfreunde und aktive Tierliebhaber, denn sie bietet sich für einen richtigen Erholungsurlaub für Hund und Herrchen oder Frauchen geradezu an. Dabei stehen hier vor allem viele schönen Ausflüge an der frischen Luft unter einem guten Stern. Aber auch auf Kunst und Kultur muss nicht verzichtet werden, wobei Hunde überall gern gesehene Gäste sind.

 

Der Naturpark Sternberger Seenlandschaft

Der Naturpark Sternberger Seenlandschaft in Mecklenburg Vorpommern überzeugt dabei vor allem durch seine Vielfalt, wobei hier vor allem Radtouren, Wanderungen und Nordic Walking gut möglich sind. Aber auch das Baden in Naturseen sollte unbedingt ausprobiert werden, sofern das Wetter und die Reisezeit es zulassen. Interessant ist zudem, dass es im Naturpark insgesamt 12 sehenswerte Naturschutzgebiete gibt.

Ferien mit Hund im Sternberger Seenland
Urlaub mit Hund in Sternberg

Ein Paradies für aktive Hunde

Dabei ist die Sternberger Seen- landschaft ein wahres Paradies für Hunde, die hier sogar von der Leine gelassen werden dürfen. Allerdings sollte immer eine Leine und auch ein Maulkorb mitgeführt werden, die natürlich auch der Sicherheit des Hundes selbst dienen und bei Besichtigungen von Kunstdenkmälern unter Umständen benötigt werden.

Die perfekte Vorbereitung sichert einen Traumurlaub

Die Qualität der Ferien mit Hund wird aber nicht zuletzt auch von der vorherigen Reisevorbereitung bestimmt, wobei es sich durchaus lohnen kann, hier besonders sorgfältig vorzugehen und auch bereits im Vorfeld Informationen einzuholen. Aber auch die nötigen Utensilien, wie beispielsweise das Körbchen oder die Lieblingsdecke, der Wassernapf und der Futternapf, sowie die Leinen und das Lieblingsspielzeug sollten unbedingt rechtzeitig eingepackt werden, damit nichts vergessen wird.

Die richtige Unterkunft für jeden Hund

Die passende Unterkunft trägt ebenso zum Gelingen der Ferien bei, wie die rechtzeitige Reiseorganisation, wobei ein Ferienhaus mit Hund problemlos gemietet werden kann und oftmals weitaus besser geeignet ist als ein Aufenthalt im Hotel. Dies gilt vor allem für größere Hunde und ist zudem vorrangig auch dann relevant, wenn der Garten ebenfalls genutzt werden darf.

Kunst und Kultur mit dem Hund genießen

Kunst und Kultur sollten bei einem Hundeurlaub aber ebenfalls mit auf der Liste der vorgesehenen Aktivitäten stehen. In der Sternberger Seenlandschaft lohnt sich dabei vor allem ein Abstecher nach Schwerin und eine Besichtigung der Altstadt.

GoogleMaps