Ferien mit Hund an der Mecklenburgischen Ostseeküste

Ostsee mit Hund
Urlaub mit Hund an der Ostsee
Urlaub mit Hund in Mecklenburg Vorpommern
Wenn Sie den nächsten Urlaub mit Ihrem Hund planen, dann überlegen Sie doch einmal an die mecklenburgische Ostseeküste zu reisen. Der Vorteil an einem Urlaub im Inland ist, dass Ihr Vierbeiner nicht zwangsläufig geimpft sein muss, was einigen gesundheitsorientierten Hundehaltern zu Gute kommt. Möglich ist zum Beispiel ein Urlaub auf einem hundefreundlichen Campingplatz. Bei größeren Reisegruppen kann auch ein Zelt mit genommen werden, um auch in großer Runde gemütlich bei Wind und Wetter zusammen sitzen zu können.
Urlaub mit Hund an der Ostsee
Ferien mit Hund an der Ostsee

Die Gegend in und um Rostock eignet sich ideal, da zum Beispiel Markgrafen- heide einige Hunde-strände hat, die nicht überfüllt sind aber gerne besucht werden. Innerhalb von Rostock sind Spaziergänge und Erkundungen mit Hund kein Problem, so lange der Hund an der normalen Leine mitgeführt wird. In der einzigen Großstadt Mecklenburg-Vorpommerns gibt es einiges zu erleben. Rostock ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes und hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dank der eher unkomplizierten Lebensweise und der großen Gastfreundschaft sind Touristen, ob mit oder ohne Hund hier gerne gesehen. Im Umland von Rostock gibt es viel ursprüngliche Natur. Mecklenburg-Vorpommern ist ein weitläufiges, für deutsche Verhältnisse nur dünn besiedeltes Gebiet und so eignet es sich besonders für Urlauber mit Hunden, die Entspannung und natürliche freie Flächen für sich selbst und ihren vierbeinigen Freund suchen.

Mit 2000 Kilometern Länge besitzt „MeckPomm“ das längste Küstengebiet Deutschlands. Über weite Strecken ist diese naturbelassen – Mecklenburg-Vorpommern kann außerdem die meisten Naturschutzgebiete in Deutschland aufweisen. Neben der vielen Natur, die für Spaziergänge und Wanderungen mit dem Hund ideal ist, finden sich an der Küste noch die größeren Städte Wismar und Stralsund. Beide Städte gehörten zur Hanse und stehen auf der Liste für Weltkulturerbe der UNESCO. Sie punkten beide mit historischen Altstädten deren Besichtigung auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Urlaub an der Ostsee mit Hund kann viel Spaß machen. Am besten gelingt er, wenn Hunde bereits bei der Wahl der Unterkunft erwünscht sind und die Leine vorsichtshalber immer dabei ist.

GoogleMaps

Loading

Sind Hunde bei Ihnen auch willkommene Gäste? Haben Sie noch freie Kapazitäten? Dann schicken Sie mir doch bitte eine Mail

Es wäre schön, wenn auch Ihr Ferienobjekt auf 4Pfoten-Urlaub vertreten wäre.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot.


Ferien mit Hund
Urlaub mit Hund

Das Angebot auf 4pfoten-urlaub wird ständig erweitert.

Falls jetzt noch nicht das Richtige dabei ist, schauen Sie doch bitte demnächst mal wieder vorbei.

Copyright für die Objektseiten liegt bei den jeweiligen Gastgebern.

Copyright für die Fotos und Texte bei den Bundesländern und Urlaubsregionen, bei den angegebenen Fotografen bzw. Textquellen.

Copyright bei allen anderen Seiten und Fotos liegt bei Sylvia Hain.

Keine Gewähr für den Inhalt der verschiedenen Texte.