Ihr Urlaub mit Hund in den Urlaubsregionen von Mecklenburg-Vorpommern

Klicken Sie einfach auf die passende Urlaubsregion, dann öffnet sich ein neues Fenster mit vielen Infos und in der Linkleiste erscheinen die einzelnen Ferienobjekten.

Wichtig ist, das Sie über das Kontaktformular auf der Vermieterseite von 4Pfoten-Urlaub Kontakt mit dem Anbieter aufnehmen, damit dieser auch sieht, das Sie über 4Pfoten-Urlaub auf sein Ferienobjekt aufmerksam geworden sind.

Urlaub mit Hund in Mecklenburg Vorpommern
Ferien mit Hund in Mecklenburg Vorpommern

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern mit Ihrem Hund

Mecklenburg-Vorpommern ist mit seinen mehr als 2000 Seen und einer Küstenlänge von ca. 1.900 km die größte und sonnenreichste Region Deutschlands.

Schwerpunkte des Tourismus sind dabei die Inseln Usedom, Rügen und Hiddensee, sowie die Halbsinsel Fischland-Darß-Zingst.

Für Naturliebhaber, Angler und Wassersportler sind die Mecklenburgische Seenplatte und der Nationalpark Müritz im Landesinneren sowie entlang der Küste der Nationalpark Jasmund und der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft bevorzugte Urlaubsregionen.

>Für die eher kulturell interessierten Urlauber gibt es mehrals zweitausend Gutshäusern und Schlössern in Mecklenburg-Vorpommern (z.B. Jagdschloss Granitz, Schweriner Schloss oder Schloss Basedow) zu besichtigen.

>Da der Tier- und Pflanzenschutz in Mecklenburg-Vorpommern sehr ernst genommen wird, gibt es neben mehreren Nationalparks auch zwei Biosphärenreservarte.

>Wanderer haben die Möglichkeit die Region auf drei Fernwanderwegen und verschiedenen Tages- bzw. Mehrtagestouren zu erkunden.

Radfahrer bieten sieben Radfernwege, 21 Rundtouren und viele Tagestouren die Möglichkeit, das Urlaubsland kennenzulernen.