Schönste Regionen Tschechiens laden zum Urlaub mit Hund ein

4Pfoten-Urlaub - Urlaub mit Hund in Tschechien
4Pfoten-Urlaub - Vielen Dank Kai Süselbeck www.reise-lichter.de

Urlaub mit dem Hund ist in Tschechien unkompliziert möglich

Tschechien ist ein Land, das gut erreichbar ist und das mit abwechslungsreicher Landschaft und historischen Sehenswürdigkeiten überzeugt, ist. Gerade für Hundebesitzer eignet es sich optimal als Urlaubsdestination.

 

Wer trotz seines vierbeinigen Lieblings nicht auf den traditionellen Urlaub verzichten möchte, der hat in Europa einige Länder zur Auswahl in denen Urlaub verbracht werden kann.  Abhängig vom Land sind jedoch Regeln und Vorschriften zu beachten. Dabei sind sowohl die amtlichen Vorschriften zur Mitführung eines Tieres als auch bei den touristischen Einrichtungen gewisse Verhaltensweisen notwendig, um einen entspannten Aufenthalt zu genießen.

Urlaub mit Hund in Tschechien
Quelle Pixabay - Dorfkirche Tschechien

Die klimatischen Verhältnisse machen eine Mitnahme des Hundes sowohl im Winter wie auch im Sommer möglich, da es nie ausgesprochen heiß oder extrem kalt wird. Damit bei der Einreise keine Probleme mit dem Vierbeiner auftreten, sollte bereits zu Hause ein Dokumentenmanagement erfolgen, um alles Wichtige dabei zu haben. Der Hund muss eine gültige Tollwutimpfung haben und gechippt sein, ebenso muss für ihn ein blauer EU-Heimtierpass mitgeführt werden.

 

 

 

Für ganz junge Welpen gelten besondere Vorschriften, unter anderem benötigt der Halter hier eine Tierarztbestätigung, dass das Tier nicht mit wild lebenden Tieren, die eventuell krank sein könnten, in Kontakt gekommen ist.

 

Eigentlich nichts Neues, so sollte das Meiste ja bereits abgeklärt sein. Tschechien - los gehts!


Ferien in Tschechien mit Hund?

Schnell suchen und günstig finden!

 

Unterküfte inserieren

Wenn Sie auch eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus besitzen und es inserieren möchten, dann kontaktieren Sie uns oder schauen Sie hier rein: Vermieter werden


4Pfoten-Urlaub - Ferien mit Hund in Tschechien
4Pfoten-Urlaub - Urlaub mit Hund in Tschechien

Wenn man auf Tschechiens Straßen mit dem Hund unterwegs ist, gilt Leinenpflicht bzw. in manchen Gemeinden sogar Maulkorbpflicht.

 

In öffentlichen Verkehrsmitteln muss der Hund einen Maulkorb tragen.

Tschechien ist ein Land mit Geschichte

Wer in Tschechien mit seinem Vierbeiner Urlaub macht, der erlebt ein geschichtsträchtiges Land mit abwechslungsreicher grüner Landschaft und beeindruckenden Städten, die trotz aller historischen Sehenswürdigkeiten moderne Urbanität ausstrahlen. Vor allem der an der Grenze zu Deutschland liegende Nationalpark Böhmerwald ist ein beliebtes Reiseziel und beeindruckt durch urwaldartige Bergwaldbestände, tückische Moore und kühle Gletscherseen.

 

Neben der Hauptstadt Prag und seinen zahlreichen Baudenkmälern ist Trebon einen Abstecher wert. Der historische Stadtkern stammt aus dem 16. Jahrhundert und fasziniert durch das Rathaus mit seinem 31 Meter hohen Turm, der eine wunderbare Aussicht über die Region bietet. Nicht weit entfernt von Budweis liegt das bekannte Schloss Frauenberg, das zu den bekanntesten Attraktionen in Südböhmen zählt. Last but not least ist Prag eine der schönsten und ältesten Städte Europas immer einen Besuch wert. Zahlreiche Grünanlagen im Stadtzentrum machen sowohl Besitzern als auch Vierbeinern Spaß und bieten Abwechslung zu den gut erhaltenen Architekturkunstwerken aus der Gotik und dem Barock.

GoogleMaps