Unterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund in den schönsten Urlaubsregionen Österreichs

Österreich mit Hund
Urlaub mit Hund in Österreich

Urlaub mit Hund in Österreich

Österreich ist ein Reiseland, das viel zu bieten hat. Im Winter ist Österreich, aufgrund der vielerorts schneesicheren Lage, die höchsten Berge sind Dreitausender, ein Eldorado für Wintersportler. Langläufer, Abfahrtsläufer und Snowboarder kommen hier voll auf Ihre Kosten. Im Frühling kann man wunderbar entlang der Donau oder dem Rhein radeln. Im Sommer kann man dann sehr gut an einem der vielen kleinen oder auch großen Seen, wie dem Bodensee, dem Neusiedler See, dem Wolfgangsee, dem Mondsee oder dem Wörthersee, baden und entspannen oder Wassersport betreiben. Und im Herbst kann man schöne Wanderungen, auf einem der über 1.000 km Wanderwege, unternehmen.

 

Wer die faszinierende Bergwelt einmal von oben sehen möchte, dem bietet sich beim Paragliding ein fantastischer Blick auf die Landschaft.

Urlaub mit Hund in Österreich
Städteurlaub mit Hund in Österreich

Für Wintersportler bieten die Bundesländer Vorarlberg, Kärnten, Tirol und Salzburg in fast jedem Alpental ein oder mehrere Skigebiete mit teilweise über 50 verschiedene Liftanlagen und manchmal über 100 km präparierten Skiabfahrten.

 

Viele Skigebiete sind häufig auch mit anderen Wintersportmöglich-keiten kombiniert, wie zum Beispiel mit Langlaufloipen, Rodelbahnen oder Thermalbädern.

Einige Gletscherskigebiete sind relativ unabhängig von der Schneelage und bieten ganzjährig Wintersportmöglichkeiten.

 

Besonders interessant sind die Baumwipfelpfade, von denen es einige in Österreich gibt. Hierbei befinden sich Brücken auf Höhe der Baumkronen und bieten dem Wanderer eine ganz neue Perspektive für einen Spaziergang.

Österreichurlaub mit Hund
Ferien mit Hund in Österreich

Österreich ist aber auch ein Weinland, in dessen Weinbaugebieten die unterschiedlichsten Weine entstehen. Ein Besuch auf einem Weingut lohnt sich auch für "Biertrinker".

 

Viele Städt Österreichs haben eine kulturhistorische Bedeutung. Sehr beliebt sind neben Wien und der Mozartstadt Salzburg auch Graz, Innsbruck oder Linz.

 

Wer mit seinem Vierbeiner den Urlaub in Österreich verbingen möchte, muss wissen, das der Hund einen gültigen EU-Heimtierausweis, eine gültige Tollwutimpfung und mit einem Mikrochip gekennzeichnet sein muss.

Die Leinen- und Maukorbpflicht ist in Österreich nicht bundeseinheitlich geregelt.

Es empfiehlt sich daher Leine und Maulkorb mitzunehmen.

 

GoogleMaps