Unterkünfte für Ihren Urlaub mit Hund in den schönsten Urlaubsregionen Belgiens.

Belgien mit Hund
Urlaub mit Hund in Belgien

Urlaub mit Hund in Belgien

Wenn die Ferienzeit ansteht, soll die ganze Familie mit in den Urlaub fahren und dazu gehört natürlich auch der Hund. Bei einem geplanten Urlaub mit Hund in Belgien ist es gar kein großes Problem, seinen vierbeinigen Freund mitzunehmen. Hier werden viele Ferienhäuser und Ferienwohnungen angeboten, in denen man den Hund mitbringen darf und das Wetter ist auch nicht zu heiß und somit zuviel Stress für den Hund.

Belgien ist ein sehr vielseitiges Land, in dem man eine Rundreise, einen Wanderurlaub oder einen Strandurlaub machen kann. Viele schöne alte Städte laden zum Besuch ein wie zum Beispiel Bergen, Brügge, die Haupstadt Brüssel, Diest, Leuven, Lüttich, Dinant und so viele andere mehr, in denen man sich viel Zeit nehmen sollte, denn es gibt viel zu entdecken.

Ferien mit Hund in den Ardennen
Reisen mit Hund nach Belgien

Als erstes, bevor man die Reise mit Hund antritt, sollte man überprüfen, ob der EU-Heimtier- Pass, den man bei der ersten Impfung des Hundes erhält, noch aktuell ist. Bei der Einreise in Belgien müssen hier die Beschreibung des Tieres und der Name enthalten sein, sowie die aktuelle Anschrift des Eigentümers. Ganz wichtig ist natürlich der Nachweis der Impfung gegen Tollwut. Welpen, die jünger als drei Monate sind, dürfen nicht in Belgien einreisen, hierauf sollte man bei seiner Buchung achten. Auch sollte man bedenken, dass nicht mehr als fünf Hunde bei einem Urlaub in Belgien mitgenommen werden dürfen. Ganz wichtig ist, daß auch in Belgien der Hund gechipt sein muss.

In Belgien herrscht absolute Leinenpflicht, hieran sollte man sich auf jeden Fall halten und den Hund auch nicht im Wald ableinen. Ist ein Strandurlaub mit Hund geplant, muss man wissen, daß an den meisten Stränden in Belgien für die Sommermonate ein Hundeverbot herrscht.

So bietet sich daher in Belgien ein Wander- und Sightseeing-Urlaub in den Ardennen an. Denn in dieser schönen Gegend, einem flachwelligen Hochland bietet sich das Wandern mit Hund förmlich an. Viele kleine Orte laden hier im Urlaub mit Hund zum Verweilen ein. Den typischen alten Steinhäusern in den kleinen Orten sieht man es nicht an, dass sie nach dem zweiten Weltkrieg fast alle wieder aufgebaut werden mussten. Heute warten sie auf die Touristen, die hier in den Ardennen Wandern, baden und Kajak oder Rad fahren können. Ein idealer Platz also für Ferien mit Hund und der ganzen Familie. Eine grosse Zahl an Kunstschätzen ermöglicht zudem entweder eine Rundfahrt oder aber viele schöne Tagesausflüge in die Umgebung des gewählten Urlaubsortes. So gibt es in den Orten Spontin, La-Roche-en-Ardenne, Boullion und Durbuy Burgen und Schlösser zu bestaunen. Denn gerade für diese alten Bauten ist Belgien bekannt.

Strandurlaub mit Hund in Belgien
Erich Bunge_pixelio.de

Aber nicht nur für seine Burgen und Schlösser, die in der hügeligen und dicht bewaldeten Landschaft malerisch eingebettet sind, sind die Ardennen in Belgien bekannt. Auch viele namhafte kleine und große Klöster gibt es hier, in denen früher und oft auch noch heute das berühmte belgische Bier gebraut wurde. So sollte man sich auf keinen Fall einen Rundgang in den Ruinen des Abbaye d'Orval im Ort Orval bei Florenville im Tal der Semois entgehen lassen. Diese imposanten Ruinen eines alten Klosters aus dem 12. Jh. sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Für eine Reise mit Hund auch sehr gut geeignet ist der kleine alte Ort Saint-Hubert, der nach der gleichnamigen Walfahrtskirche benannt wurde. Denn der Ort und die Kirche liegen inmitten eines grossen Waldes, der sich für Spaziergänge und Wandertouren mit dem Hund wunderbar anbietet.

Ebenfalls nicht entgehen lassen sollte man sich auch den den Ort Dinant. Die Geburtsstadt des Saxophons liegt malerisch an einem Fluss, über der sich die Zitadelle erhebt. Dinant ist ein beliebter Urlaubsort in Belgien und könnte als Ausgangsort für einen Urlaub mit Hund und Familie in den belgischen Ardennen gewählt werden.

Damit Sie stets als erstes über alle Neuigkeiten informiert sind.

Loading

Sind Hunde bei Ihnen auch willkommene Gäste? Haben Sie noch freie Kapazitäten? Dann schicken Sie mir doch bitte eine Mail

Es wäre schön, wenn auch Ihr Ferienobjekt auf 4Pfoten-Urlaub vertreten wäre.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot.


Ferien mit Hund
Urlaub mit Hund

Das Angebot auf 4pfoten-urlaub wird ständig erweitert.

Falls jetzt noch nicht das Richtige dabei ist, schauen Sie doch bitte demnächst mal wieder vorbei.

Copyright für die Objektseiten liegt bei den jeweiligen Gastgebern.

Copyright für die Fotos und Texte bei den Bundesländern und Urlaubsregionen, bei den angegebenen Fotografen bzw. Textquellen.

Copyright bei allen anderen Seiten und Fotos liegt bei Sylvia Hain.

Keine Gewähr für den Inhalt der verschiedenen Texte.