Reisen mit Hund in die Oberpfalz und den Oberpfälzer Wald

Urlaub mit Hund in der Oberpfalz
Reisen mit Hund in die Oberpfalz

Wer seinen Urlaub mit Hund in der Oberpfalz erleben möchte, kann beruhigt seine Ferien planen, denn der Oberpfälzer Wald ist ein Paradies für Tiere und für tierliebe und naturverbundene Menschen, so dass sich sowohl der Vierbeiner als auch Herrchen oder Frauchen rundherum wohlfühlen werden. Das bedeutet, dass sich Tierfreunde vor ihrem Urlaub mit dem Vierbeiner keine Gedanken machen müssen, denn nahezu alle Sehenswürdigkeiten und Ferienhighlights sind auch mit Hund erlebbar.


Urlaub mit Hund in der Oberpfalz für die ganze Familie

Für einen Familienurlaub mit Hund ist die Oberpfalz eine der perfektesten Ferienregionen in Deutschland überhaupt, denn hier kann jedes Familienmitglied - und das schließt den Hund mit ein - nach seinen eigenen Vorstellungen glücklich werden. Dabei dürfen sowohl Besuche von Ausstellungen, Museen und anderen Sehenswürdigkeiten als auch lange Spaziergänge, Wanderungen oder Radtouren auf dem Programm stehen. Viele Wanderwege sind dabei sowohl rollstuhl- als auch kinderwagentauglich, so dass neben dem vierbeinigen Hausgenossen auch ein Familienmitglied mit Handicap oder der jüngste Nachwuchs mit von der Partie sein dürfen.

Ferien mit Hund in Bayern
© Wolfgang Schlagbauer_pixelio.de

Ferien mit Hund in der Oberpfalz für aktive und sportliche Menschen
Für sportliche und aktive Menschen, die sich ihre Ferien ohne ihren geliebten vierbeinigen Hausgenossen gar nicht vorstellen können oder wollen, bietet der Oberpfälzer Wald eine Fülle von sportlichen und naturellen Highlights. So kann man hier bestens Radfahren, Wandern, Walken oder auch in Naturseen schwimmen. Dabei bleibt natürlich auch der Hund nicht von den Attraktionen ausgeschlossen. Ebenfalls ein schönes Gefühl ist es, als Gast mit Hund überall willkommen zu sein, denn in nahezu jedem Gasthof oder Restaurant gibt es in der Oberpfalz die Möglichkeit, dass der Vierbeiner mit seinem Herrchen oder Frauchen das Restaurant betreten darf und oft sogar eine eigene Hundebar mit erfrischendem Wasser vorfindet.

Kunst und Kultur mit Hund in der Oberpfalz erleben
Wer seinen Urlaub aber nicht nur in der Natur verbringen möchte, sondern auch Kunst und Kultur zu schätzen weiß, wird sich in der Oberpfalz ebenfalls sehr wohlfühlen. Hier lohnt sich durchaus ein Besuch in Regensburg oder Weiden, wobei gerade Regensburg für seine reichhaltigen Sehenswürdigkeiten und Kunstschätze bekannt ist. Selbstverständlich herrscht in den meisten Ausstellungen zwar eine Leinenpflicht, allerdings darf der Vierbeiner natürlich gerne mit Herrchen und Frauchen die Locations besuchen. Interessant ist auch, dass die Oberpfalz insgesamt mehr als 600 Schlösser und Burgen besitzt. Teilweise sind diese zwar nur als Ruine erhalten, lohnen aber in allen Fällen einen Besuch.

Reisen mit Hund in die Oberpfalz
Hubert Kohl.pixelio.de

Gourmeturlaub mit Hund erleben
Eine Reise mit Hund für Gourmets und Geniesser ist natürlich ebenfalls ein Highlight, dass man sich nicht entgehen lassen sollte, denn gerade in der Oberpfalz lohnt es sich, die einheimischen Spezialitäten auszuprobieren. Dabei kann es eine schöne Erfahrung sein, in urigen Gasthöfen einzukehren und sowohl die einheimische Küche als auch die regionalen Weine und Biere zu probieren. Dabei bleibt anzumerken, dass ein Hund an der Leine in jedem Lokal ebenfalls willkommen ist und nicht vor der Tür warten muss.

Regensburg mit Hund kennen lernen
Wie bereits erwähnt, lohnt sich auch ein längerer oder häufigerer Besuch in Regensburg, denn die Stadt hat ihren Besuchern viel zu bieten. Sehenswert sind dabei natürlich die gesamte Altstadt, wobei man es sich nicht nehmen lassen sollte, in einem Straßencafé einzukehren. Aber auch die klassischen Sehenswürdigkeiten, wie der Dom von Regensburg oder das Salzstadel mit der berühmten Steinernen Brücke und dem Stadttor, lohnen durchaus einen Besuch.

Weiden mit Hund kennen lernen
Ein weiterer Magnet in der Oberpfalz ist natürlich die Stadt Weiden, die sich ebenfalls gut mit Hund erkunden lässt. Auch hier sollte man der Altstadt besondere Aufmerksamkeit schenken. Sehenswert sind dabei unbedingt das Alte Rathaus am sogenannten Oberen Markt sowie der Markt selbst - und das nicht nur an Markttagen.

Loading

Sind Hunde bei Ihnen auch willkommene Gäste? Haben Sie noch freie Kapazitäten? Dann schicken Sie mir doch bitte eine Mail

Es wäre schön, wenn auch Ihr Ferienobjekt auf 4Pfoten-Urlaub vertreten wäre.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot.


Ferien mit Hund
Urlaub mit Hund

Das Angebot auf 4pfoten-urlaub wird ständig erweitert.

Falls jetzt noch nicht das Richtige dabei ist, schauen Sie doch bitte demnächst mal wieder vorbei.

Copyright für die Objektseiten liegt bei den jeweiligen Gastgebern.

Copyright für die Fotos und Texte bei den Bundesländern und Urlaubsregionen, bei den angegebenen Fotografen bzw. Textquellen.

Copyright bei allen anderen Seiten und Fotos liegt bei Sylvia Hain.

Keine Gewähr für den Inhalt der verschiedenen Texte.