Di

31

Jan

2017

Hundespielzeug kaufen für den Urlaub

Diese 5 Spielzeuge sollten in den Ferien mit Hund nicht fehlen

 

Der vorsorgliche Besuch beim Tierarzt vor der Reise? Check. Alle erforderlichen Impfungen durchgeführt? Check. Was fehlt jetzt noch für den perfekten Urlaub mit Hund? Richtig: Hundespielzeug kaufen! Hier findet Ihr 5 Hundespielzeuge, die Ihr in den Ferien mit Eurem Vierbeiner auf jeden Fall im Gepäck haben solltet.

Ferien mit Hund und Hundespielzeug
Hundespielzeug im Urlaub mit Hund

Bei all den organisatorischen Aufgaben vor dem Start in den wohlverdienten Urlaub denken wir an eines eher selten: Neues Hundespielzeug kaufen. Dabei ist genau das eine gute Idee. Denn schließlich haben wir selten so viel Zeit für unseren Hund wie im Urlaub. Und gemeinsame Unternehmungen machen mit dem richtigen Hundespielzeug eben noch ein bisschen mehr Spaß.

 

Wir haben 5 Hundespielzeuge zusammengestellt, mit denen Ihr für mehr Abwechslung im Urlaub sorgt:

 

1. Kauspielzeuge für kleine Auszeiten

 

Kauen fördert nicht nur die Zahngesundheit, es beschäftigt den Hund auch – und wirkt sich beruhigend auf das Gemüt aus. Durch spezielles Kauspielzeug wird dieser Effekt noch verstärkt. Kauspielzeuge bestehen aus widerstandsfähigem, elastischem Material, das auch intensiver Bearbeitung durch die Hundezähne Stand hält. Oft enthalten diese Spielzeuge Vertiefungen oder Hohlräume, die mit Leckerlis oder schmackhaften Pasten gefüllt werden können.

 

Kauspielzeuge sind ideal für kleine Wartezeiten – zum Beispiel ein Stau auf der Autobahn, eine Rast unterwegs oder eine ruhige Lesestunde am Strand.

 

2. Snackball für die kleine Herausforderung

 

Im Unterschied zum Kauspielzeug bearbeitet der Hund den Snackball nicht mit seinen Zähnen, um die Füllung heraus zu kauen. Der Snackball wird mit Nase und Pfoten hin und her gerollt, damit die begehrten Leckerlis heraus kullern.

 

Snackbälle sind eine Herausforderung für die grauen Zellen und für die motorischen Fähigkeiten des Hundes. Sie sind ideal, wenn er während des morgendlichen Frühstücks im Ferienhaus eine Beschäftigung braucht – oder wenn er ein Stündchen auf dem Zimmer warten soll, während seine Menschen im Hotelrestaurant essen gehen.

 

Hundespielzeug im Urlaub
Urlaub mit Hund nicht ohne Hundespielzeug

3. Zerrspielzeug für das spielerische Kräftemessen

 

Ein Zerrspielzeug ist ein besonders reißfestes Hundespielzeug aus Tau, Nylon oder einem anderen, robusten Stoff. Mit ihm wird das typische Zerren und Ziehen um Beute spielerisch nachgeahmt. Zerrspielzeuge sind ideal zum gemeinsamen Toben mit dem Menschen – oder anderen Hunden. So können sich Vierbeiner am Hundestrand oder auf der Wiese richtig auspowern. Aber Vorsicht: Zu heftiges Zerren kann auf die Halswirbelsäule schlagen. Deshalb sollte immer in Maßen gezerrt werden.

 

4. Wurfspielzeug für rasante Action am Strand

 

Es gibt viele Arten der Wurfspielzeuge: Der Klassiker ist der springende Ball; beim sogenannten Disc-Dogging jagt der Hund dagegen eine Frisbee-Scheibe. Spezielle Wurfspielzeuge, die unregelmäßig geformt sind, vollführen unberechenbare Sprünge und fordern den Hund mit ihren Kapriolen heraus.

 

Wurfspielzeug ist ideal für bewegungsbetonte Laufspiele am Strand. Aber auch hier gilt: Maßvoll bleiben! Werden die Wurfspiele übertrieben, kann der Hund schnell zum Balljunkee werden.

 

5. Wasserspielzeug für noch mehr Spaß am Meer

 

Wasserratten kommen bei diesem Hundespielzeug voll auf ihre Kosten. Wasserfeste, schwimmfähige Spielzeuge motivieren zum Schwimmen und Tauchen – und natürlich ist der Hund stolz, wenn er sein triefend nasses Apportel an Land gerettet hat und seinem Menschen übergeben kann.

 

Hundespielzeug kaufen vor dem Urlaub: Versandzeit einplanen

 

Die größte Auswahl an Hundespielzeug gibt es im Internet. Wer vor seinem Urlaub noch das richtige Hundespielzeug kaufen möchte, sollte daher einige Tage Versandzeit einplanen, damit die Bestellung rechtzeitig eintrifft und es keine Hektik beim Packen gibt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Damit Sie stets als erstes über alle Neuigkeiten informiert sind.

Loading

Sind Hunde bei Ihnen auch willkommene Gäste? Haben Sie noch freie Kapazitäten? Dann schicken Sie mir doch bitte eine Mail

Es wäre schön, wenn auch Ihr Ferienobjekt auf 4Pfoten-Urlaub vertreten wäre.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot.


Ferien mit Hund
Urlaub mit Hund

Das Angebot auf 4pfoten-urlaub wird ständig erweitert.

Falls jetzt noch nicht das Richtige dabei ist, schauen Sie doch bitte demnächst mal wieder vorbei.

Copyright für die Objektseiten liegt bei den jeweiligen Gastgebern.

Copyright für die Fotos und Texte bei den Bundesländern und Urlaubsregionen, bei den angegebenen Fotografen bzw. Textquellen.

Copyright bei allen anderen Seiten und Fotos liegt bei Sylvia Hain.

Keine Gewähr für den Inhalt der verschiedenen Texte.