Hotelurlaub für Hundefreunde

Kurzurlaub mit Vierbeiner: Warum ein Hotel ideal ist

 

Wenn Hundebesitzer in Urlaub fahren, darf der Vierbeiner natürlich nicht fehlen. Viele Hundehalter entscheiden sich im Urlaub für ein Ferienhaus – dabei hat auch ein Hotelurlaub für Hundefreunde viel zu bieten. Insbesondere bei einem Kurzurlaub mit Hund bietet der Aufenthalt im Hotel einige Vorteile.

 

Die schönste Zeit des Jahres verbringen wir am liebsten mit denen, die uns wichtig sind – und für uns Hundehalter gehört natürlich auch unser Vierbeiner dazu. Wenn es um die Auswahl der Unterkunft geht, favorisieren viele Hundebesitzer ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung: Hier ist man ungestört, unabhängig und kann seinen Urlaub so verbringen, wie man es am liebsten hat.

Hotelurlaub mit Hund
copyright Michael Pettigrew.Fotolia.com

Hotelurlaub für Hundefreunde: Die Alternative zum Ferienhaus

 

Doch der Aufenthalt im Ferienhaus hat nicht nur Vorteile. Urlauber müssen sich – wie zuhause – um alles selbst kümmern: Einkaufen, Mahlzeiten zubereiten, Abwasch erledigen, Aufräumen, Putzen – da können schon einmal einige Stunden am Tag zusammen kommen. Wer diese Zeit lieber aktiv mit seinem Hund verbringen oder einfach ausspannen möchte, sollte einmal über einen Hotelurlaub nachdenken.

 

Im Hotel ist Urlaub Erholung pur

 

Insbesondere für ein verlängertes Wochenende oder einen Kurzurlaub ist ein Hotelurlaub für Hundefreunde eine sinnvolle Alternative. Einchecken, auspacken – und der Rest des Urlaubs ist Erholung pur. Denn um Kochen und Haushaltsarbeiten müssen sich Feriengäste im Hotel keine Gedanken machen. Ein Hotelaufenthalt ist zum Beispiel ideal für einen Urlaub an der Ostsee mit Hund

 

Reisen mit Hund
Hotelurlaub mit Hund

Auch für Hunde hat ein Hotelurlaub Vorteile

 

Auch für den Hund hat ein Hotelurlaub viele Vorzüge: Sein Mensch hat mehr Zeit für ihn, und das ist für ihn ohnehin das wichtigste. Zwar ist ein Hotelzimmer meist etwas kleiner als eine Ferienwohnung, doch meist finden die Tagesaktivitäten ohnehin dort statt, wo der Hund am liebsten ist: draußen an der frischen Luft!

 

Hundefreundliches Hotel finden

 

Wer einen Hotelurlaub für Hundefreunde buchen möchte, sollte vorher sichergehen, dass Hunde im Hotel auch wirklich erlaubt sind. Hundefreundliche Hotels findet man im Internet: Suchen Sie dazu zum Beispiel bei Idealo auf der Angebots-Übersichtsseite für einen Ort Ihrer Wahl – zum Beispiel Prerow – den Suchfilter „Allgemeine Ausstattungsfilter“ und wählen „Hotel mit Hund“. Der Filter muss dafür eventuell mit Klick auf „mehr“ aufgeklappt werden.

 

Regeln für den Hund im Hotel

 

Da im Hotel in der Regel auch andere Gäste sind, sollte der Vierbeiner gut sozialisiert sein und eine gewisse Grunderziehung genossen haben. Außerdem sollten sich Hundehalter an einige Regeln halten: Meist müssten Hunde in den allgemein zugänglichen Bereichen des Hotels an der Leine geführt werden und dürfen nicht im Hotelzimmer allein gelassen werden. Ob der Hund ins Restaurant des Hotels mitgenommen werden darf, ist individuell unterschiedlich und sollte vorab erfragt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Loading

Sind Hunde bei Ihnen auch willkommene Gäste? Haben Sie noch freie Kapazitäten? Dann schicken Sie mir doch bitte eine Mail

Es wäre schön, wenn auch Ihr Ferienobjekt auf 4Pfoten-Urlaub vertreten wäre.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot.


Ferien mit Hund
Urlaub mit Hund

Das Angebot auf 4pfoten-urlaub wird ständig erweitert.

Falls jetzt noch nicht das Richtige dabei ist, schauen Sie doch bitte demnächst mal wieder vorbei.

Copyright für die Objektseiten liegt bei den jeweiligen Gastgebern.

Copyright für die Fotos und Texte bei den Bundesländern und Urlaubsregionen, bei den angegebenen Fotografen bzw. Textquellen.

Copyright bei allen anderen Seiten und Fotos liegt bei Sylvia Hain.

Keine Gewähr für den Inhalt der verschiedenen Texte.