Mit Hund nach Gelderland

Die holländische Provinz Gelderland ist flächenmäßig die größte der 12 Regionen Hollands. Entsprechend viel gibt es dort für Hund und Herrchen zu entdecken, von den vielen historischen Windmühlen bis hin zu Veluwe, dem größten Waldgebiet der Niederlande. Im dortigen Nationalpark De Hoge Veluwe sind Hundebesitzer mit deren vierbeinige Begleitung willkommen. Bis auf die Museen, das imposante Jagdhaus der Altbesitzer und das Besucherzentrum dürfen Hunde jede Ecke des großen Parks erkunden, sofern sie angeleint sind. Nahe des Eingangs ist sogar ein eingezäuntes Waldstück, wo Vierbeiner frei herumtollen können.

Ferien mit Hund in Holland
Urlaub mit Hund in Holland

Die Landschaft rund um die Region Gelderland ist wunderbar und lockt neuerdings auch viele Touristen ins Binnenland. Vor allem das landwirtschaftlich geprägte Achterhoek mit seinen süßen Dörfern, Bauernhöfen und Schlössern wird von vielen erholungssuchenden Gästen heimgesucht. Viele der dortigen Landhöfe haben das touristische Interesse entdeckt und haben inzwischen auf deren Gut Ferienwohnungen eingerichtet - weiterführende Beispiele dazu hier. Auf dem Großteil der Ferienbauernhöfe sind auch Vierbeiner gern gesehen. Oft ist sogar das Grundstück eingezäunt, sodass man den Hund unbedacht frei spielen lassen kann.

 

Auch die größeren Städte der Region sind einen Besuch wert. Die Hauptstadt Arnhem ist von großer geschichtlicher Bedeutung. In der berühmten Schlacht um die Brücke von Arnhem im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt weitestgehend zerstört, sodass nicht viel der historischen Gebäude erhalten geblieben ist. Andere Städte Gelderlands, wie Nijmegen oder Zutphen bieten deutlich mich historische Sehenswürdigkeiten, wie Kirchen, Türme, Fassaden oder Stadtmauern.Dafür befindet sich gleich bei Arnhem das Niederländische Freilichtmuseum, welches mit traditionellen Gebäuden, Trachten, Kunsthandwerkern und dergleichen einen Einblick in die Entwicklung des holländischen Alltags der letzten 350 Jahre bietet. Auch hier sind Hunde willkommen, müssen allerdings bei vielen Einrichtungen draußen bleiben. Dieses Jahr wird das Museum 100 Jahre alt und bietet viele besondere Veranstaltungen.

 

Gleich bei Arnhem ist das Niederländische Freilichtmuseum, welches mit traditionellen Gebäuden, Trachten, Kunsthandwerkern und dergleichen einen Einblick in die Entwicklung des holländischen Alltags der letzten 350 Jahre bietet. Auch hier sind Hunde willkommen, müssen allerdings bei vielen Einrichtungen draußen bleiben. Dieses Jahr wird das Museum 100 Jahre alt und bietet viele besondere Veranstaltungen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Loading

Sind Hunde bei Ihnen auch willkommene Gäste? Haben Sie noch freie Kapazitäten? Dann schicken Sie mir doch bitte eine Mail

Es wäre schön, wenn auch Ihr Ferienobjekt auf 4Pfoten-Urlaub vertreten wäre.

Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot.


Ferien mit Hund
Urlaub mit Hund

Das Angebot auf 4pfoten-urlaub wird ständig erweitert.

Falls jetzt noch nicht das Richtige dabei ist, schauen Sie doch bitte demnächst mal wieder vorbei.

Copyright für die Objektseiten liegt bei den jeweiligen Gastgebern.

Copyright für die Fotos und Texte bei den Bundesländern und Urlaubsregionen, bei den angegebenen Fotografen bzw. Textquellen.

Copyright bei allen anderen Seiten und Fotos liegt bei Sylvia Hain.

Keine Gewähr für den Inhalt der verschiedenen Texte.